Hauptmenü

 

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was sind die Symptome eines schlechten Kondensators?

• Der Motor kann nicht starten

• Der Motor kann nicht mit hohen Umdrehungen laufen

• Der Motor kann seine Höchstgeschwindigkeit nicht erreichen

• Der Motor läuft uneben, wenn es heiß wird

• Der Motor "schießt" im Vergaser oder Auspuff

Was bekomme ich für mein Geld?

Sie erhalten einen Kondensator mit einem kleinen Preis im Vergleich

 zu den Renovierungskosten des Magneten.

Sie erhalten nicht die Probleme, die Sie bekommen können, wenn Sie

 einen originalen Standardkondensator wählen, der mit der Zeit

 altern wird.

Sie erhalten einen Kondensator, an dem umfangreiche Simulationen

 und Berechnungen vorgenommen wurden, um ihn zu qualifizieren.

Sie erhalten einen Kondensator, der während der Entwicklung auf

 einem Magnetprüfstand getestet wurde.

Sie erhalten einen Kondensator, der in den letzten sechs Jahren viele

 Kilometer lang auf einer großen Anzahl von Motorrädern

 unterschiedlicher Marken und Zündsysteme gefahren wurde.

Sie erhalten einen Kondensator mit klaren Spezifikationen, 1200V

 Isolationsspannung und 125 Grad Celsius. Oft werden beim Kauf

 eines "originalen" Kondensators die Isolationsspannung und die

 Temperatur nicht angegeben.

Wenn Sie noch Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an

 ThorCap.order@gmail.com mit Ihren Fragen.

Zuletzt versprechen wir 3 Jahre Garantie als einziger

 Kondensatorlieferant der Welt (wir garantieren 100% für dieses

 Produkt, weil wir wissen, dass es von höchster Qualität ist).

Wie kann ich bezahlen?
Wenn Sie auf "Kaufen" klicken, werden Sie automatisch zur PayPal-
Zahlungsseite weitergeleitet .
 
Hier können Sie Ihre Einkäufe mit Visa, Mastercard oder
 Banküberweisung bezahlen.
 
Lesen Sie mehr über Paypal-Zahlung bei:

https://www.paypal.com/webapps/mpp/buying-online

PayPal billede (kort)

Warum verwendet ThorCap nur Keramikkondensatoren?
ThorCap verwendet keramische Kondensatoren in allen unseren
 Kondensatoren, da Keramikkondensatoren sich durch hohe DC
-Durchbruchspannung, keine Polarität, sehr hohe Ripple
-Strombelastbarkeit und hohe Zuverlässigkeit im Vergleich zu
 anderen Kondensatortypen auszeichnen. Wir verwenden nur
 hochwertige Keramikkondensatoren für ThorCap-Kondensatoren.

 

Welche Kapazitätstoleranz hat ein ThorCap-Kondensator?
Alle unsere Kondensatoren haben eine Kapazitätstoleranz von +/- 
10%, was typischerweise deutlich besser ist als bei anderen
 Kondensatorherstellern.

Warum verwendet ThorCap 1200 V als Isolationsspannung?

Der 1200V, eigentlich 1260V, liegt daran, dass wir zwei 630V

 Kondensatoren in Reihe geschaltet haben, um eine doppelte

 Isolierung zu erreichen. Die Messungen, die wir an verschiedenen

 Zündsystemen (Lucas, BTH usw.) gemacht haben, zeigen, dass es

 typischerweise etwa 400V über dem Kondensator gibt, aber wir

 wollen 100% sicher sein, niemals in die Nähe der

 Kondensatorgrenze zu kommen, weshalb wir 1260V kontinuierlich

 gewählt haben Isolation, um eine minimale Belastung der

 Kondensatorelemente zu gewährleisten. Dies erhöht die

 Produktionskosten, da viermal so viele 630 V Kondensatoren

 verwendet werden, um die gleiche Kapazität mit doppelter

 Isolierung zu erreichen. Darüber hinaus kann der Kondensator 1890

 V für 1 bis 5 Sekunden bei maximal 50 mA Entladung standhalten.

Doppelte Isolierung, neben reduzierter Spannung von

 Kondensatorelementen, hat auch den Vorteil, wenn ein einzelnes

 630V Element ausfallen sollte, Sie könnten weiterlaufen, bis Sie die

 Möglichkeit haben, den Kondensator zu wechseln (was nett ist,

 wenn Sie weit von zu Hause entfernt sind) . Dies ist jedoch ein

 hypothetisches Beispiel, da die Wahrscheinlichkeit, dass eine 630 V

-Zelle ausfallen sollte, aufgrund der kontinuierlichen 1260 V-Isolation

 höchst unwahrscheinlich ist. Wir hatten nie einen Ausfall in einem

 ThorCap Kondensator!

Welche Zündsysteme können mit dem ThorCap-Kondensator verwendet werden?

Der ThorCap-Kondensator ist ein Zündkondensator, der nicht nur für
 alle Arten von Magneto (Drehspule, Drehmagnet und Schwungrad),
 sondern auch für Batterie-Zündsysteme ("Kettering") geeignet ist.

Kann der Kondensator sowohl in 6V- als auch in 12V-Systemen verwendet werden?

Ja.